Archiv der Kategorie 'off-topic'

Neue Karbonteile von Fabi

Heute sind meine neuen Karbonteile von Fabi, einem Onlinehändler den ich bei Ebay gefunden habe, angekommen. Da ich bei den Tankteilen der Monster doch recht skeptisch war, bin ich doch sehr überrascht, wie gut die Teile passen. Ich musste keinerlei Nacharbeiten an den Teilen erledigen. Die Qualität ist gut. Klar sollte sein, dass es sich bei diesen Teilen um Handarbeit handelt und natürlich hier und da mal ein kleiner Versatz im Karbon sein kann. Dafür ist der Preis von 155 € für beide Teile inkl. Versand unschlagbar. Ich kann diesen Händler uneingeschränkt empfehlen. Zu erwähnen sein noch, dass er sich sehr viel Mühe gegeben hat. Die ersten Teile waren nicht ganz in Ordnung. Eine Mail von Ihm mit Bildern wies auf den Fehler hin. Er hat die Teile sofort reklamiert und neu bestellt und mir erst dann zugeschickt. kein hin und her, kein Ärger, kein Stress.

Wer günstige aber auch gute Karbonteile für seine Monster sucht, der sollte Fabi mal eine Mail schicken. Zu erreichen ist er unter: superlight@alice.de

Bilder können auf meiner Homepage angeschaut werden.

Bollernde Grüße

Neues Fotoknipsgerät – Panasonic TZ10

nachdem mir kurz vor dem Dolomitentrip meine Kamera ausgefallen ist, haben meine Frau und ich uns nun doch noch eine neue Kompakte gekauft. Für uns war es dabei wichtig, daß die Qualität der Fotos in Ordnung ist. Aber auch die Größe der Kamera war ein Kriterium, weil wir nicht immer eine große Spiegelreflex mit uns rumschleppen wolten. Ebenfalls ein Kriterium war der Preis, der die 300,-€ nicht überschreiten sollte.
Nach etwas Information in den Weiten des WWW hat sich sehr schnell das richtige Modell rauskristalisiert. Eine Panasonic TZ10.
Nach einigen Testversuchen bin ich mehr als Überrascht, was für tolle Ergebnisse diese Kamara bietet. Mit der TZ10 gelingen einem selbst schwierige Fotos sehr gut. Die Einstellungen dafür sind sehr schnell zu realisieren und aus einem extra Speicherplatz zu sichern. so kann man sich schnell Einstellungen für die verschiedensten Ereignisse speichern und schnell als Einstellung wiederholen.

Hier mal 2 unbearbeitete Ergebnissse mit der TZ10: Das Moped war noch in der Testphase. Ein Vergleich der beiden Bilder zeigt die enorme Verbesserung der Fotos bei der richtigen Einstellung.

Fazit: Eine tolle kleine Kamera, mit der sich sehr gute Ergebnisse erzielen lassen bei einem super Preis-Leistungs Verhältnis. 5 Sternchen…

Bollernde Grüße

wo sind die älteren Beiträge?

sehr oft bekomme ich per Mail die Frage, wo man denn die älteren Beiträge in meinem Blog findet?

Oben links (unter dem Logo) sehr ihr einen kleinen Schriftzug „älter Seite 1 von xx“. Klickt nun auf das Wort „älter“.

Nun könnt ihr zwischen den älteren und neueren Beiträgen hin und her schalten. Der Button „trim“ zeigt euch zur besseren Übersicht nur die Überschriften der Beiträge an. Wenn ihr diese Beiträge dann vollständig lesen möchtet, einfach auf die Überschrift klicken.

Das Gleiche funktioniert auch, wenn ihr in den Kategorien ältere Beiträge sucht.


Der Button „älter“ oben links zeigt euch immer die vorangegangenen Beiträge in den einzelnen Kategorien, wenn es mehr als 10 Beiträge pro Kategorie gibt.

Bollernde Grüße

Danke….

möchte mich hiermit bei allen Lesern meines Blogs bedanken, die mir immer wieder sehr positive Rückmeldungen geben. Heute morgen hat G550 nette Worte über diesen Blog im Duc-Forum gefunden. Aber auch Konni, der mich gestern angerufen hat zwecks seiner Auspuffgeschichte, der ebenfalls den Blog als Bereicherung beschrieben hat.
Ebenfalls möchte ich DOC, Reimar, Robert, Smacks78, strato63, Richie#20 (Reihenfolge zufällig :-) ) erwähnen, die mit ihren tatkräftigen Tips mir das Schreiben des Blogs oder der Tutorials etwas erleichtern. ;-)
Danke an alle Leser des Blog, ohne die der Blog nicht leben würde….Ich hätte nicht gedacht, daß es doch so viele Besucher meiner Blogseite geben würde…

Euch allen eine schöne und sichere Saison 2011.

Bollernde Grüße

14 Jahre alte ZZR600 ohne Mängel durch den TÜV

wie ich finde ist das doch mal erwähnenswert oder? 14 Jahre ist die Dicke nun schon alt und heute wieder einmal ohne Beanstandung durch den Tüv gekommen. Außer einer Nachfrage bezüglich meiner 4in1 Anlage war alles TIPTOP. Trotz der vielen Umbauten gabe es keinerlei Probleme. Technisch wurde die Maschine sogar gelobt, weil sie in einem tadellosen Zustand ist. Er hat selten eine so gut erhaltene ZZR600 gesehen.
Schön ist an der ZZR, daß man hier einfach noch viel selber machen kann. Bei der Ducati mache ich das zwar auch, aber die ist ja noch so neu, daß hier ja noch nicht viel gemacht werden muß. Na dann…auf die nächsten 2 Jahre. Ich fahre die ZZR immer noch sehr gerne, obwohl sie ja inzwischen meiner Frau gehört. Aber manchmal darf ich sie doch noch fahren. :-) Immerhin ist die Dicke mit ihren 100PS mit glatten 242 km/h angegeben. Nach Tacho geht sie in etwa um die 260 km/h. Sie ist eben ein Sporttourer, was man ihr auch anmerkt. Aber auch bei gelegentlich Ausfahrten schiebt sie munter durch die Ecken. Man muss sie zwar wegen der 600ccm etwas auf Touren halten, aber dann maschiert die „Dicke“ auch mächtig.

Es gibt Mopeds, die gibt man einfach nicht her…neben meiner Duc, gehört die ZZR auch dazu…

Bollernde Grüße